Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am 15. Dezember hat uns unsere innig geliebte alte Dame verlassen. Schweren Herzens und tief traurig mussten wir sie über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Ihr Tod kam unerwartet plötzlich. Dass wir sie elfeinhalb Jahre in unserer Mitte haben durften, macht uns dankbar. Run free, old lassie!

Alle unsere zahlreichen Welpen hat Scapa herzlich willkommen geheissenAlle unsere zahlreichen Welpen hat Scapa herzlich willkommen geheissen

 

Bildergalerie

Scapa war unsere letzte Deerhoundhündin. Sie wurde fast zwölf Jahre alt und genoss das Leben in vollen Zügen. Sie spielte mit den Pudeln und fing auch gerne die Silken Windsprites. Wenn immer sie konnte, legte sie sich auf's Sofa und streckte die Beine weit von sich weg. Scapa liebte die vielen Streicheleinheiten, die sie täglich einforderte und war stets fröhlich.  Scapa war reine Schottin und wurde von unserer Freundin Ann Smart gezüchtet und liebevoll aufgezogen. Zusammen mit ihrer Schwester Roana hatten wir sie aus den Highlands in die Schweiz geholt.